- Oldenburger Rundschau - https://www.oldenburger-rundschau.de -

Spendenaktion für Avrîn-Krankenhaus

Nach den Angrif­fen der Regi­on Avrîn (Nord­sy­ri­en) durch die tür­ki­sche Armee und des­sen ver­bün­de­te isla­mis­ti­sche Mili­zen haben die meis­ten Bewohner*innen ihre Hei­mat ver­las­sen. In der selbst­ver­wal­te­ten Regi­on Sheh­ba nord­west­lich von Alep­po haben sie – wenn auch unter schwie­ri­gen Bedin­gun­gen – Schutz und Unter­stüt­zung gefun­den. Ende 2018 wur­de zur medi­zi­ni­schen Ver­sor­gung der Flücht­lin­ge eine neue Kran­ken­sta­ti­on gegrün­det, die nach dem nun zer­stör­ten Avrîn-Kran­ken­haus benannt wur­de. Monat­lich wer­den dort ca. 20.000 Kran­ke unent­gelt­lich ver­sorgt.

Der Olden­bur­ger Ver­ein »Städ­te­freund­schaft Olden­burg-Efrîn« hat sich Ende 2019 ent­schlos­sen, den Auf­bau und Unter­halt des Avrîn-Kran­ken­hau­ses durch eine gro­ße Spen­den­ak­ti­on zu unter­stüt­zen. Im Rat der Stadt Olden­burg wur­de die­se Akti­on von den Frak­tio­nen der SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE/Piratenpartei und WFO-LKR aus­drück­lich begrüßt und unter­stützt.

Der Ver­ein »Städ­te­freund­schaft Olden­burg-Efrîn« arbei­tet eng mit med­ico inter­na­tio­nal zusam­men, um die Spen­den sicher zu ihrem Bestim­mungs­ort zu brin­gen. Wer etwas bei­tra­gen oder ein­fach mehr wis­sen möch­te, kann sich am bes­ten direkt mit dem Ver­ein in Ver­bin­dung set­zen:

Spen­den bit­te an:
Städ­te­freund­schaft Olden­burg-Efrîn
Ver­wen­dungs­zweck: Kran­ken­haus
IBAN: DE56 2805 0100 0092 5471 32
Lan­des­spar­kas­se zu Olden­burg (LzO)