Benefiz-Konzert für Kobanê

Die Ober­schu­le Evers­ten und die IGS Hele­ne-Lan­ge-Schu­le Olden­burg unter­stüt­zen seit meh­re­ren Jah­ren den Wie­der­auf­bau der im Krieg zer­stör­ten Schu­len in Kobanê und Girê Spî in Nord­sy­ri­en. Mit zwei Schu­len vor Ort wur­den inzwi­schen Schul­part­ner­schaf­ten gebil­det, durch die ein direk­ter Aus­tausch ermög­licht wird. Die Gebäu­de der Schu­len konn­ten mit dem Erlös aus Spen­den­ak­tio­nen weit­ge­hend restau­riert wer­den. Die Innen­aus­stat­tung, eine ange­mes­se­ne Ver­sor­gung mit Lehr­ma­te­ria­li­en und vor allem die drin­gend not­wen­di­gen Hil­fen zur psy­chi­schen Ver­ar­bei­tung der Kriegs­er­leb­nis­se durch die Schüler*innen und Lehr­kräf­te stel­len alle Betei­lig­ten jedoch wei­ter­hin vor hohe Anfor­de­run­gen. Ins­be­son­de­re mit Ange­bo­ten im musi­ka­li­schen und künst­le­ri­schen Bereich zei­gen die Lehr­kräf­te den Schüler*innen Mög­lich­kei­ten auf, Erleb­tes aus­zu­drü­cken und ein Emp­fin­den von Gemein­schaft, Sicher­heit und Freu­de neu zu ent­wi­ckeln. Eine gro­ße Bedeu­tung hat dabei auch die Soli­da­ri­tät von außen. Vor die­sem Hin­ter­grund möch­ten die Ober­schu­le Evers­ten und die IGS Hele­ne-Lan­ge-Schu­le die Schu­len in Kobanê und Girê Spî dabei unter­stüt­zen, den Kin­dern eine neue Bil­dungs- und Lebens­per­spek­ti­ve auf­zu­zei­gen. Mit­hil­fe ver­schie­dens­ter Koope­ra­ti­ons­part­ner wur­de eine Pro­gramm für ein Bene­fiz­kon­zert zusam­men­ge­stellt. Es musi­zie­ren der Chor der Kita-Ken­ne­dy-Kids (Koope­ra­ti­on mit der Musik­schu­le der Stadt Olden­burg), das Streich­quar­tett der Musik­schu­le der Stadt Olden­burg, Schüler*innen der Musi­cal-AG der OBS Evers­ten, Schüler*innen der IGS Hele­ne-Lan­ge-Schu­le, das Saxo­fo­n­en­sem­ble der Musik­schu­le der Stadt Olden­burg (Nufoxas), ein Trio mit Mus­ta­fa Acar, Hol­ger Denck­mann und Iza­be­la Wie­l­go­masz (Musik­schu­le der Stadt Olden­burg /Türkisches Musik­kon­ser­va­to­ri­um) sowie das Sin­fo­ni­sche Blas­or­ches­ter Olden­burg e.V.

Das Kon­zert fin­det statt am Frei­tag, den 23.11.2018 von 16.00 – 18.30 Uhr im Forum der OBS Evers­ten. Ein­lass ist ab 15.30 Uhr mit Kaf­fee, Tee, Kuchen und Infor­ma­ti­ons­stän­den. Der Ein­tritt ist frei, Spen­den sind erbe­ten.