- Oldenburger Rundschau - https://www.oldenburger-rundschau.de -

Fernes Land Osternburg: Straßengalerien, Rundgänge und mehr

Mit einer fei­er­li­chen Eröff­nung in der Frei­zeit­stät­te Kamp­stra­ße (Ostern­burg) star­te­te an die­sem Sams­tag die Pro­gramm­wo­che des Pro­jek­tes »Fer­nes Land Ostern­burg«. In Zusam­men­ar­beit mit dem Bür­ger- und Gar­ten­bau­ver­ein Ostern­burg-Damm­tor konn­te der Ver­ein Werk­statt­film in den ver­gan­ge­nen Mona­ten  etwa 5000 Fotos digi­ta­li­sie­ren, die von zahl­rei­chen Bürger*innen ein­ge­reicht wur­den. Durch eine Stra­ßen­ga­le­rie, Vor­trä­ge, Fil­me, Rund­gän­ge und Füh­run­gen wird ein Ein­blick in die Ver­gan­gen­heit des Arbei­ter­stadt­teils Ostern­burg gewährt. Doch auch gegen­wär­ti­ge Nut­zun­gen his­to­ri­scher Orte, wie die der Glas­hüt­ten­sied­lung, der Sied­lung »Bres­lau­er Stra­ße« und des Akti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­zen­trums Alham­bra wer­den vor­ge­stellt.

Mit weni­gen Aus­nah­men sind die meis­ten Ver­an­stal­tun­gen kos­ten­los. Den­noch sind Spen­den ger­ne gese­hen, um die Kos­ten des auf­wän­di­gen Pro­jek­tes zu decken.

Hier ein klei­ner Pro­gramm­über­blick:

Details unter Werkstattfilm.de [1] oder der Pro­gramm­über­sicht (pdf). [2]

Ausstellungen:

Veranstaltungen: