Fernes Land Osternburg: Straßengalerien, Rundgänge und mehr

Mit einer fei­er­li­chen Eröff­nung in der Frei­zeit­stät­te Kamp­stra­ße (Ostern­burg) star­te­te an die­sem Sams­tag die Pro­gramm­wo­che des Pro­jek­tes »Fer­nes Land Ostern­burg«. In Zusam­men­ar­beit mit dem Bür­ger- und Gar­ten­bau­ver­ein Ostern­burg-Damm­tor konn­te der Ver­ein Werk­statt­film in den ver­gan­ge­nen Mona­ten  etwa 5000 Fotos digi­ta­li­sie­ren, die von zahl­rei­chen Bürger*innen ein­ge­reicht wur­den. Durch eine Stra­ßen­ga­le­rie, Vor­trä­ge, Fil­me, Rund­gän­ge und Füh­run­gen wird ein Ein­blick in die Ver­gan­gen­heit des Arbei­ter­stadt­teils Ostern­burg gewährt. Doch auch gegen­wär­ti­ge Nut­zun­gen his­to­ri­scher Orte, wie die der Glas­hüt­ten­sied­lung, der Sied­lung »Bres­lau­er Stra­ße« und des Akti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­zen­trums Alham­bra wer­den vor­ge­stellt.

Mit weni­gen Aus­nah­men sind die meis­ten Ver­an­stal­tun­gen kos­ten­los. Den­noch sind Spen­den ger­ne gese­hen, um die Kos­ten des auf­wän­di­gen Pro­jek­tes zu decken.

Hier ein klei­ner Pro­gramm­über­blick:

Details unter Werkstattfilm.de oder der Pro­gramm­über­sicht (pdf).

Ausstellungen:

  • Olden­bur­ger Indus­trie­ge­schich­te | Öff­nungs­zei­ten: 16., 18., 20., 23., 25. und 27. Sep­tem­ber, 14–18 Uhr | Kul­tur­zen­trum Anna-Schwarz-Rom­noK­her, Ste­din­ger Stra­ße 45a
  • Stra­ßen­ga­le­rie Ostern­burg | 15.–30. Sep­tem­ber | an 37 Orten in Ostern­burg
  • His­to­ri­sche Fotos Ostern­burgs | ab 23. Sep­tem­ber, Sa und So, 14–18 Uhr | KinO­La­den , Wall­stra­ße 24

Veranstaltungen:

  • Sonn­tag 16.09.:
    • Stra­ßen­ga­le­rie Ostern­burg – Rad­tour zu Aus­stel­lungs­or­ten | 11 Uhr | Treff­punkt Frei­zeit­stät­te Ostern­burg, Kamp­stra­ße 22
      Anmel­dung erfor­der­lich
    • Mili­tär in Ostern­burg – einst und jetzt | 14, 15 und 16 Uhr | Treff­punkt: Hotel Vil­la Stern
    • Füh­rung durch die Bres­lau­er Stra­ße | 16 Uhr | Treff­punkt: Bres­lau­er Stra­ße 70
    • Film Geschich­te der Olden­bur­gi­schen Glas­hüt­ten | 17 Uhr | Frei­zeit­stät­te Ostern­burg, Kamp­stra­ße 22
  • Mon­tag 17.09.:
    • Rund­gang über den jüdi­schen Fried­hof | 16 Uhr | Treff­punkt: Ein­gang zum jüdi­schen Fried­hof, Dede­stra­ße
      Anmel­dung erfor­der­lich. Bit­te beach­ten: Männ­li­che Besu­cher wer­den gebe­ten eine Kopf­be­de­ckung zu tra­gen!
    • Ostern­burg als »Wie­ge der Umwelt­be­we­gung« in Olden­burg? | 18.30 Uhr | Frei­zeit­stät­te Ostern­burg, Kamp­stra­ße 22
  • Diens­tag 18.09.:
    • Füh­rung über den alten Ostern­bur­ger Fried­hof | 14 Uhr | Treff­punkt vor der Drei­fal­tig­keits­kir­che
      Anmel­dung erfor­der­lich
    • Füh­rung durch das Akti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­zen­trum Alham­bra | 16 Uhr | Alham­bra, Her­mann­stra­ße 83
    • Fer­ne Land Ostern­burg – Gespräch mit Mat­thi­as Schacht­schnei­der | 18.30 Uhr | Frei­zeit­stät­te Ostern­burg, Kamp­stra­ße 22
  • Mitt­woch 19.09.:
    • Tat­ort Ostern­burg – Rad­tour auf den Spu­ren des Ver­bre­chens | 10 Uhr | Treff­punkt: Ostern­bur­ger Markt, Bre­mer Stra­ße
      Anmel­dung erfor­der­lich. Kos­ten: 10 Euro
    • Stra­ßen­ga­le­rie Ostern­burg – Rad­tour zu Aus­stel­lungs­or­ten | 14 Uhr | Treff­punkt Frei­zeit­stät­te Ostern­burg, Kamp­stra­ße 22
      Anmel­dung erfor­der­lich
    • Wir Ostern­bur­ger… – Stadt­teil­ge­sprä­che | 16 Uhr | Frei­zeit­stät­te Ostern­burg, Kamp­stra­ße 22
      Anmel­dung erfor­der­lich. Kos­ten: 8 Euro
    • Spu­ren­su­che in Ostern­burg – zurück zu den Wur­zeln | 18.30 Uhr | Frei­zeit­stät­te Ostern­burg, Kamp­stra­ße 22
    • Per­len aus unse­rem Archiv – Olden­bur­ger Kurz­fil­me |  18.30 Uhr | Frei­zeit­stät­te Ostern­burg, Kamp­stra­ße 22
  • Don­ners­tag 20.09.:
    • Füh­rung durch die Alte Glas­hüt­ten­sied­lung | 15.30 Uhr | Treff­punkt: Bus­hal­te­stel­le Dra­go­ner Stra­ße
    • 150 Jah­re Bür­ger- und Gar­ten­bau­ver­ein Ostern­burg-Damm­tor e.V. | 17 Uhr | Frei­zeit­stät­te Ostern­burg, Kamp­stra­ße 22
    • Per­len aus unse­rem Archiv – Olden­bur­ger Kurz­fil­me |  18.30 Uhr | Frei­zeit­stät­te Ostern­burg, Kamp­stra­ße 22
  • Frei­tag 21.09.:
    • Klei­ne Bun­ker­ge­schich­te (Besich­ti­gung eines pri­va­ten Bun­kers) | 15 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr | Ort wird bei Anmel­dung bekannt­ge­ge­ben
      Anmel­dung erfor­der­lich
    • Austel­lung bei der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Ostern­burg | 15–19 Uhr | Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Ostern­burg, Schüt­zen­hof­stra­ße 14
    • Ostern­bur­ger Indus­trie­ge­schich­te – ein Bild­vor­trag | 18.30 Uhr | Kul­tur­zen­trum Anna-Schwarz-Rom­noK­her, Ste­din­ger Stra­ße 45a
  • Sams­tag 22.09.:
    • Stra­ßen­ga­le­rie Ostern­burg – Rad­tour zu Aus­stel­lungs­or­ten | 12 Uhr | Treff­punkt Frei­zeit­stät­te Ostern­burg, Kamp­stra­ße 22
      Anmel­dung erfor­der­lich
    • Pio­nier­pro­jekt Stadt­teil­ge­schich­te im Bild – ein Res­u­mé | 18.30 Uhr | Frei­zeit­stät­te Ostern­burg, Kamp­stra­ße 22